Nutz- und Schlachtrinderversteigerung


Verschoben auf 15.04.2020

Die österreichische Bundesregierung hat am Sonntag, den 15. März 2020 weitere wichtige Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus beschlossen.

Um diese Maßnahmen zu unterstützen wird der Nutzrindermarkt vom Mittwoch, den 01. April auf Mittwoch, den 15. April verschoben.

Über weitere Vorgangsweisen werden wir Sie auf unserer Homepage www.kaernterrind.at rechtzeitig informieren.


Termin: 15. April (Mittwoch), Versteigerungsbeginn: 10:30 Uhr

Ort: Versteigerungsgelände Zollfeldhalle, St. Donat

Anmeldung: bis 07. April schriftlich oder telefonisch an kärntnerrind, 04212/2215 DW 11-15